Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12213
User Bewertungen

Gefülltes Schweinsschnitzel

Mit Spinat gefülltes Schweinsschnitzel mit Kräutererdäpfeln und Paradeisern.

Beschreibung der Zubereitung

Für das gefüllte Schweinsschnitzel die Schnitzel auf beiden Seiten klopfen, bis sie ganz dünn sind, mit Salz und Pfeffer würzen, danach jedes Schnitzel mit zwei Scheiben Schinken und vier Scheiben Schmelzkäse belegen, den blanchierten Spinat darauf verteilen, leicht würzen und die Schnitzel der Länge nach zu Rouladen einrollen.

Etwas Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen und die Rouladen mit dem Schluss nach unten einlegen, einige Minuten anbraten, danach weiterdrehen, bis sie rundum gleichmäßig angebraten sind.

Die Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und die Rouladen bei 160 °C Umluft ca. 15 Minuten fertig braten.

In der Zwischenzeit die Erdäpfel waschen, schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und im Salzwasser nicht zu weich kochen, abseihen und abtropfen lassen.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Erdäpfel und Rosmarinnadeln dazugeben, immer wieder schwenken und mit Meersalz bestreuen.

Paradeiser waschen, abtrocknen und zum Schluss kurz mitbraten.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und die Rouladen kurz rasten lassen, danach das gefüllte Schweinsschnitzel in gefällige Scheiben schneiden, mit dem Bratensaft sowie den gebratenen Erdäpfeln und Paradeisern auf Tellern anrichten.

Rezept: Kochen & Küche Juni 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
550
Kohlenhydrat-Gehalt
13.6
g
Cholesterin-Gehalt
221
mg
Fett-Gehalt
22.7
g
Ballaststoff-Gehalt
3.9
g
Protein-Gehalt
71.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare