Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16917
User Bewertungen

Gratinierte Champignons

mit Parmesan überbacken

Überbackene Champignons

Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

Für die gratinierten Champignons mit Parmesan überbacken die Champignons waschen, putzen und grob hacken, mit Zitronensaftvermischen und in Butter andünsten, ohne Farbe nehmen zu lassen, Obers und Crème fraîche beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles verkochen lassen, bis die Masse ein mollige Konsistenz bekommt, von der Kochstelle nehmen und auskühlen lassen.

Petersilie waschen, fein hacken und zusammen mit dem Parmesan unter die Champignons mischen, Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
 
 
Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen, die Champignonmasse einfüllen, in die Mitte die Paradeiserscheiben legen, zuletzt mit Parmesan bestreuen und mit zerlassener Butter beträufeln, im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C Oberhitze zu schöner Farbe überbacken. Die gratinierten Champignons mit Parmesan überbacken servieren.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
297
Kohlenhydrat-Gehalt
7.0
g
Cholesterin-Gehalt
79
mg
Fett-Gehalt
27.1
g
Ballaststoff-Gehalt
3.1
g
Protein-Gehalt
6.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare