Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10808
User Bewertungen

Grießpudding mit karamellisierten Kumquats (Zwergorangen)

Ein Grießpudding kommt immer gut an, vor allem mit karamellisierten Kumquats.

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 4 Std.)
Für den Grießpudding mit karamellisierten Kumquats die Milch mit Obers, Zucker und den Gewürzen in einer geeigneten Kasserolle unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, den Grieß zugeben und aufkochen lassen, Krokant einrühren.
6 Pudding- oder andere Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen und die Masse einfüllen, zum Festwerden kalt stellen. Die Kumquats mit heißem Wasser abwaschen (die Schalen kann man essen), abtrocknen und vierteln, Kerne entfernen.

Kristallzucker in einer Pfanne karamellisieren, mit Orangensaft ablöschen, Butter und Kumquats zugeben und langsam so lange köcheln lassen, bis sich der Karamell vollständig aufgelöst hat, leicht abkühlen lassen.
Die karamellisierten Kumquats mit dem Sirup auf dem Pudding verteilen und mit Krokant und Melisse garnieren. Man kann den Pudding auch aus den Förmchen auf Teller stürzen und den Grießpudding mit karamellisierten Kumquats sowie Sirup und Melisse garnieren.

Rezept: Kochen und Küchen Jänner 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
417
Kohlenhydrat-Gehalt
58.4
g
Cholesterin-Gehalt
48.5
mg
Fett-Gehalt
17.4
g
Ballaststoff-Gehalt
2.0
g
Protein-Gehalt
5.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare