Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9422
User Bewertungen

Himbeerstrudel mit Sterz

1 Für die Sterzfülle die Milch mit der Butter aufkochen, das Polentamehl einrühren und so lange weiterrühren, bis sich ein dicker Brei bildet. 2 Die Polenta abkühlen lassen, dann die Eier, Zitronenschale und -Saft einrühren. 3 Die Sterzmasse auf den Strudelteig aufstreichen, Himbeeren daraufgeben (einige für die Garnitur zurückbehalten) und einrollen. 4 Den Strudel auf ein eingefettetes Blec

Strudel mit Sterzfülle

Beschreibung der Zubereitung

Für die Sterzfülle für den Himbeerstrudel mit Sterz die Milch mit der Butter aufkochen, das Polentamehl einrühren und so lange weiterrühren, bis sich ein dicker Brei bildet. Die Polenta abkühlen lassen, dann die Eier, Zitronenschale und -Saft einrühren. Die Sterzmasse auf den Strudelteig aufstreichen, Himbeeren daraufgeben (einige für die Garnitur zurückbehalten) und einrollen. Den Strudel auf ein eingefettetes Blech geben, mit Butterflocken bedecken und bei 175 °C im Backrohr backen, bis der Himbeerstrudel mit Sterz goldbraun ist. 5 Den Strudel portionieren und mit Schokoladensauce und Himbeeren garnieren.

Kommentare