Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9851
User Bewertungen

Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce

Die Hirse in der Gemüsesuppe weich dünsten und danach auskühlen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken; die Karotte schälen und fein reiben; Zwiebel und Karotte in Butter dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Hirselaibchen mit Gemüse und Käse

Hirselaibchen

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce die Hirse in der Gemüsesuppe weich dünsten und danach auskühlen lassen. Die Zwiebel schälen und fein hacken; die Karotte schälen und fein reiben; Zwiebel und Karotte in Butter dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hirse mit dem Gemüse, dem Topfen, dem Käse und den Haferflocken gut vermischen und 8 Laibchen formen; die Laibchen in den Semmelbröseln wenden und in Sonnenblumenöl goldbraun braten.
Für die Sauce das Ei hacken, mit Joghurt, Sauerrahm und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Je zwei Hirselaibchen auf Tellern anrichten und mit der Sauce servieren; zuletzt mit Schnittlauchhalmen garnieren.

Die Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce passen auch als Fastenspeise vor Ostern. 

Weitere Fasten-Rezepte

Oster-Rezepte

Kommentare