Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18524
User Bewertungen

Hirsenockerln

als Suppeneinlage

Die Hirsenockerln passen sowohl zu einer kräftigen Rindsuppe als auch zu einer Cremesuppe.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hirsenockerln die Butter schaumig rühren, Topfen, Eidotter, Gewürze und Hirsemehl einrühren. Diese Masse ca. 30 Minuten stehen lassen, danach das Eiklar steif schlagen und unter die Masse heben. Aus der Masse kleine Nockerln formen und in leicht kochendem Salzwasser 10–15 Minuten ziehen lassen.

Aus dem Buch:

Baumgartner-Dinkel-Amarant-Quinoa-Co-555x741.jpg

ISBN 978-3-7020-1651-7
Bernadette Baumgartner / Birgit Hauer / Christine Mahringer-Eder / Eva Mayrwöger / Anna Obermayr
DINKEL, AMARANT, QUINOA & CO.
Korngesunde Köstlichkeiten

176 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 21 x 28 cm, Hardcover
€ 19,90

 

HIER BESTELLEN!

Kochen & Küche Oktober 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
185
Kohlenhydrat-Gehalt
12.8
g
Cholesterin-Gehalt
96
mg
Fett-Gehalt
12
g
Ballaststoff-Gehalt
34.3
g
Protein-Gehalt
6.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare