Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8753
User Bewertungen

Jakobsmuscheln in Kräutersauce

Das Muschelfleisch abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen; Schalotten schälen und kleinwürfelig schneiden; Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden; Butter in einer Pfanne erhitzen; die Schalotten und Champignons darin anbraten; mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochen & Küche Mai 2003

Beschreibung der Zubereitung

Für die Jakobsmuscheln in Kräutersauce das Muschelfleisch abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen; Schalotten schälen und kleinwürfelig schneiden; Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden; Butter in einer Pfanne erhitzen; die Schalotten und Champignons darin anbraten; mit Salz und Pfeffer würzen.

danach aus der Pfanne nehmen; Wein und Fischfond in der Pfanne aufkochen und das Muschelfleisch zugeben; einmal aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 10 Minuten (zugedeckt) gar ziehen lassen.

Das gegarte Muschelfleisch herausnehmen und im Backrohr warm stellen; den Sud etwa 5 Minuten einkochen lassen; Obers und Mehl verrühren und zum Sud in die Pfanne gießen; unter Rühren aufkochen lassen; Kräuter in die Sauce rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft oder Sherry würzen; die Champignons und Schalotten in die Sauce geben und alles über das Muschelfleisch gießen; die Jakobsmuscheln in Kräutersauce mit Zitronenspalten und Dille garniert servieren.

Kommentare