Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9125
User Bewertungen

Kalbsherzsalat

mit schwarzem Rettich

Mit Vogerlsalat und Kernöldressing.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kalbsherzsalat mit schwarzem Rettich das gekochte Kalbsherz dünnblättrig aufschneiden; den Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden; mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer 1/2 Stunde marinieren lassen; für das Dressing die rote Zwiebel schälen und fein hacken; die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken.

Zwiebel und Knoblauch mit allen übrigen Dressingzutaten gut verrühren; die Kalbsherzscheiben und die Rettichscheiben auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln; vor dem Servieren den Kalbsherzsalat mit schwarzem Rettich mit Vogerlsalat garnieren.

 

Kochen & Küche März 2004

 

Kommentare