Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8814
User Bewertungen

Kalte Pfirsichsuppe

Die Pfirsiche waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden; zusammen mit Wasser, Wein, Zucker und Zitronensaft in einem Topf ca. 10 Minuten weich kochen; danach pürieren und gut kühlen; vor dem Servieren mit Pfirsichlikör und Muskatnuss verfeinern; nach Bedarf noch etwas Zucker und Zitronensaft beifügen.

Kochen & Küche Juli 2003

Beschreibung der Zubereitung

Für die kalte Pfirsichsuppe Die Pfirsiche waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden; zusammen mit Wasser, Wein, Zucker und Zitronensaft in einem Topf ca. 10 Minuten weich kochen; danach pürieren und gut kühlen; vor dem Servieren mit Pfirsichlikör und Muskatnuss verfeinern; nach Bedarf noch etwas Zucker und Zitronensaft beifügen.

Die Pfirsichsuppe in große, tiefe Teller gießen; je eine Kugel Vanilleeis in die Mitte setzen und die kalte Pfirsichsuppe mit Minze bestreut servieren. 

Kommentare