Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8754
User Bewertungen

Kohlrabisalat mit Äpfeln

Kohlrabi und Karotten waschen und schälen; Äpfel waschen und die Kerngehäuse ausstechen; alle diese Zutaten in feine Streifen schneiden oder hobeln; sogleich mit Zitronensaft beträufeln; die Kräuter waschen und feinst hacken.

Kochen & Küche Mai 2003

Beschreibung der Zubereitung

Für den Kohlrabisalat mit Äpfeln Kohlrabi und Karotten waschen und schälen; Äpfel waschen und die Kerngehäuse ausstechen; alle diese Zutaten in feine Streifen schneiden oder hobeln; sogleich mit Zitronensaft beträufeln; die Kräuter waschen und feinst hacken.

Das Olivenöl mit den Kräutern, Essig, Salz und Pfeffer und etwas Wasser nach Bedarf zu einer Marinade verrühren.

Kohlrabi, Karotten und Äpfel mit der Kräutermarinade vermengen; alles kühl stellen; danach den Salat auf geeigneten Tellern anrichten; vor dem Servieren den Kohlrabisalat mit Äpfeln mit Chicoréeblättern, Schnittlauch und Basilikum garnieren.

Kommentare