Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8711
User Bewertungen

Lachs mit Schafkäse-Mandel-Haube und Naturreis

Lachsfilet mit Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer würzen und in eine mit Olivenöl ausgestrichene Auflaufform legen. Mangold in Streifen schneiden und blanchieren, die Mandeln ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne rösten.

glutenfrei, für Diabetiker geeignet, reich an Vitamin D, B1, B2, B6, B12, reich Niacin, reich an Omega-3-Fettsäuren

Beschreibung der Zubereitung

Für das Lachsfilet Schafkäse-Mandel-Haube den Lachs mit  mit Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer würzen und in eine mit Olivenöl ausgestrichene Auflaufform legen.

Mangold in Streifen schneiden und blanchieren, die Mandeln ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne rösten.

Knoblauch und Schafkäse fein hacken, anschließend Schafkäse, Knoblauch und geröstete Mandeln vermischen und über dem Lachsfilet verteilen, das Ganze im Rohr bei 170 °C ca. 30 Minuten braten.

Den Naturreis in der doppelten Menge Salzwasser weich garen.

Lachsfilet gemeinsam mit dem Naturreis und dem Mangold servieren.

Gesund genießen September 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
689,4
Kohlenhydrat-Gehalt
45,2
g
Cholesterin-Gehalt
85,1
mg
Fett-Gehalt
36,1
g
Ballaststoff-Gehalt
2,8
g
Protein-Gehalt
45,0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3,8

Kommentare