Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11997
User Bewertungen

Leberwurst

Leberwurst ist ein genussvoller Aufstrich, der immer gut ankommt.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für die Leberwurst das Bauchfleisch in reichlich Wasser ca. 10 Minuten überkochen, danach entschwarten und durch die 10-mm-Scheibe des Fleischwolfs drehen.
Die Schweinsleber grob würfeln und mit Salz und Zwiebeln vermengt zweimal durch die feine 2-mm-Scheibe des Fleischwolfs drehen (oder auch sehr fein cuttern, wenn ein derartiges Gerät zur Verfügung steht).
Die Lebermasse mit dem faschierten Fleisch vermischen und durch die 3-mm-Scheibe des Fleischwolfs drehen (oder cuttern), dabei die Gewürze einarbeiten, damit sich diese gut mit der Masse vermischen.
Leberwurstmasse in sterilisierte Gläser füllen (Achtung! Oben 3–4 cm Luftraum lassen, die Masse dehnt sich aus), gut verschließen und im Einkochtopf (oder im Backofen im Wasserbad) bei 80 °C 2 Stunden einkochen.
In lauwarmem Wasser auskühlen lassen und die Leberwurst kühl lagern.

 

 
Rezept: Kochen und Küche April 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
256
Kohlenhydrat-Gehalt
1,3
g
Cholesterin-Gehalt
147
mg
Fett-Gehalt
18,6
g
Ballaststoff-Gehalt
1,54
g
Protein-Gehalt
21,3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare