Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17595
User Bewertungen

Mandel-Grießschmarren

mit Birnenkompott

Schmeckt auch mit anderem Kompott einfach köstlich.

Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den Mandel-Grießschmarren mit Birnenkompott die Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Mandelblättchen darin gleichmäßig verteilen. Milch mit Butter, Kristallzucker, Vanillezucker, Salz und etwas geriebener Orangenschale erhitzen, Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren eindicken lassen.
 
 
Grießmasse auf den Mandelblättchen verstreichen und bei 180 °C Umluft etwa 40 Minuten backen, nach der halben Backzeit die Grießmasse umdrehen und mit den Mandeln nach oben fertigbacken. Für das Kompott die Birnen schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Wasser mit Zucker und den Gewürzen aufkochen lassen, Birnenstücke hineingeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, danach Zimtrinde und Gewürznelken entfernen und das Kompott auskühlen lassen.
 
 
Den fertigen Grießschmarren aus dem Ofen nehmen, mit zwei Gabeln in kleine Stücke reißen, mit Staubzucker bestreuen und den Mandel-Grießschmarren mit dem Birnenkompott servieren.
 

Tipp: Im Sommer für ein Erdbeerkompott etwa 100 g Erdbeeren mit Zucker pürieren, 400 g Erdbeeren vierteln und mit dem Erdbeermus vermengen, eventuell mit fein gehackter Apfelminze verfeinern.

 

Rezept von Julia Mondre (www.backebackekuchen.com)

 

Kochen & Küche November 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
465
Kohlenhydrat-Gehalt
35.1
g
Cholesterin-Gehalt
67
mg
Fett-Gehalt
33.5
g
Ballaststoff-Gehalt
4
g
Protein-Gehalt
7.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare