Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11045
User Bewertungen

Mit Gemüseragout und Morcheln gefüllte Erdäpfel

(20 Min., Garzeit ca. 45 Min.)

statt Morcheln kann man auch zu Champignons greifen!

Mit Gemüseragout und Morcheln gefüllte Erdäpfel

Beschreibung der Zubereitung

Für Mit Gemüseragout und Morcheln gefüllte Erdäpfel die Erdäpfel gründlich waschen und im Salzwasser nicht zu weich kochen, das Kochwasser abgießen und die Erdäpfel der Länge nach halbieren, auf einem Rost ausdampfen lassen.
Die Erdäpfel mit einem Suppenlöffel bis auf einen 1 cm dicken Rand aushöhlen, die ausgehöhlte Masse in eine Schüssel geben und fein zerdrücken.
Das Gemüse waschen und putzen bzw. schälen, in kleine Stücke schneiden und in wenig Gemüsesuppe knackig dünsten, Crème fraîche und Obers zugeben und unter ständigem Rühren noch ein paar Minuten leise köcheln lassen.
Die Morcheln putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln, zum Gemüse geben und einige Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.
Das Ragout mit den zerdrückten Erdäpfeln vermischen, danach die Masse mit einem Löffel in die vorbereiteten Erdäpfel einfüllen, Erdäpfel auf ein Backblech setzen und mit dem Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen das Mit Gemüseragout und Morcheln gefüllte Erdäpfel bei 160 °C Umluft 15 Minuten überbacken, aus dem Ofen nehmen und anrichten.

 

 

Kochen & Küche Juli 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
380
Kohlenhydrat-Gehalt
17.5
g
Cholesterin-Gehalt
88.1
mg
Fett-Gehalt
30.0
g
Ballaststoff-Gehalt
5.4
g
Protein-Gehalt
9.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare