Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11262
User Bewertungen

Orangen-Rum-Muffins

(25 Min., Backzeit 25–30 Min.)
Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, Butter und Staubzucker mit dem Handmixer cremig rühren.
Die Eier trennen, Eidotter einzeln nach und nach zur Butter-Zucker- Masse geben, Orangensaft und -schalen sowie den Rum zugeben und mit einem Schneebesen vermischen. Geschmolzene Schokolade, Haselnüsse und Keksbrösel abwech

Diese Muffins gehen beim Backen zwar schön auf, sinken jedoch nach dem Herausnehmen aufgrund ihrer saftigen Konsistenz leicht ein.

Orangen-Rum-Muffins

Beschreibung der Zubereitung

 
Für die Orangen-Rum-Muffins Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, Butter und Staubzucker mit dem Handmixer cremig rühren.
Die Eier trennen, Eidotter einzeln nach und nach zur Butter-Zucker- Masse geben, Orangensaft und -schalen sowie den Rum zugeben und mit einem Schneebesen vermischen. Geschmolzene Schokolade, Haselnüsse und Keksbrösel abwechselnd in die Buttermasse einrühren.
Eiklar zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Papierkapseln in eine Muffinform setzen und jede Papierkapsel zu 2 ⁄ 3 füllen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen, Orangen-Rum-Muffins aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. 

 

 

 

Kochen & Küche Dezember 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
229
Kohlenhydrat-Gehalt
16,7
g
Cholesterin-Gehalt
88,6
mg
Fett-Gehalt
15,1
g
Ballaststoff-Gehalt
2,3
g
Protein-Gehalt
4,7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1,5

Kommentare