Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11755
User Bewertungen

Polentanocken mit Käse überbacken

(ca. 25 Min. ohne Warte- und Backzeit)

Für die Polentanocken mit Käse überbacken Wasser mit Salz aufkochen, Maisgrieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren zu einem dicken Brei einkochen, etwas auskühlen lassen.

Die Polentanocken mit Käse überbacken sind leicht aber sättigend und eignen sich perfekt für die kalte Jahreszeit.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Polentanocken mit Käse überbacken Wasser mit Salz aufkochen, Maisgrieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren zu einem dicken Brei einkochen, etwas auskühlen lassen.

Mit einem nassen Löffel aus der Maismasse Nocken abstechen und in eine mit Butter befettete Auflaufform geben.

Schinken und Käse über den Nocken verteilen, mit Parmesan bestreuen, mit Butterflocken und Obers abschließen und die Polentanocken mit Käse überbacken im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30–40 Minuten backen.

Rezept: Seminarbäuerinnen Kärnten Kochen & Küche März 2016, Foto: A. Jungwirth

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
596
Kohlenhydrat-Gehalt
15.3
g
Cholesterin-Gehalt
113
mg
Fett-Gehalt
45.3
g
Ballaststoff-Gehalt
1.1
g
Protein-Gehalt
32.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4.5

Kommentare