Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8353
User Bewertungen

Sardellendip mit Gemüsestäbchen

Die Sardellenfilets in einem Sieb gut abtropfen lassen; Knoblauchzehen schälen und feinst zerdrücken; Sardellenfilets, Knoblauch, Dotter, Essig und Pfeffer nach Geschmack in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Sardellendip mit Gemüsestäbchen die Sardellenfilets in einem Sieb gut abtropfen lassen; Knoblauchzehen schälen und feinst zerdrücken; Sardellenfilets, Knoblauch, Dotter, Essig und Pfeffer nach Geschmack in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Danach das Olivenöl langsam einlaufen lassen und mit dem Mixer wie zu einer Mayonnaise binden (das Öl sowie die anderen Zutaten sollen Zimmertemperatur haben); den fertigen Sardellendip in ein geeignetes Glasschüsserl geben und in die Mitte eines Serviertellers stellen; mit den Gemüsestreifen und Baguettescheiben servieren. 

 

Kochen & Küche Juni 2002

Kommentare