Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9920
User Bewertungen

Sommergemüse-Carpaccio

(30 Min.) Für das Carpaccio den Kohlrabi schälen und in kochendem Salzwasser 10 Minuten lang köcheln, herausnehmen und in Eiswasser abkühlen lassen. Paradeiser, Zucchino und Spargel putzen und waschen.

saisonaler Genuss, vitaminreich, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, cholesterinarm, ballaststoffreich

Beschreibung der Zubereitung

Für das Sommergemüse-Carpaccio für das Carpaccio den Kohlrabi schälen und in kochendem Salzwasser 10 Minuten lang köcheln, herausnehmen und in Eiswasser abkühlen lassen. Paradeiser, Zucchino und Spargel putzen und waschen.

Den Spargel kurz dünsten (soll noch knackig sein), dann in Eiswasser abschrecken. Essig, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, abschmecken. Das Gemüse in dünne Scheiben schneiden und auf vier Tellern verteilen, mit der Marinade beträufeln und das Sommergemüse-Carpaccio sofort servieren.

Weinempfehlung: Riesling

 

Kochen & Küche Juni 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
103
Kohlenhydrat-Gehalt
3.2
g
Cholesterin-Gehalt
180
mg
Fett-Gehalt
9.2
g
Ballaststoff-Gehalt
1.4
g
Protein-Gehalt
1.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare