Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10341
User Bewertungen

Spargel im Strudelteig-Stanitzel

mit Erdäpfelpüree

Spargel, Erdäpfelpüree und Basilikumsauce im Strudelteig.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Spargel im Strudelteig-Stanitzel Spargel waschen, weißen Spargel gründlich schälen, holzige Enden wegschneiden, vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen, holzige Enden wegschneiden. Für den weißen Spargel in einem Spargeltopf reichlich Wasser mit ½ EL Butter, Kristallzucker und Salz zum Kochen bringen, Spargelstangen hineinstellen und je nach Stärke 8–10 Minuten leicht kochen lassen, den grünen Spargel in Salzwasser bissfest kochen.

 

Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, Spargelstangen einmal schräg durchschneiden und darin schwenken, mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Für die Stanitzel (Tüten) die Strudelteigblätter in 4 Dreiecke schneiden und mit flüssiger Butter bestreichen, die Teigdreiecke über die Backpapier-Stanitzel wickeln und auf ein Backblech legen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 6 Minuten backen, danach Backpapier vorsichtig entfernen. Die Stanitzel mit je 2 EL Erdäpfelpüree füllen und die Spargelstangen in die Stanitzel stecken, auf Tellern mit der Basilikumsauce (alle Zutaten mit dem Mixstab gut vermengen) anrichten und den Spargel im Strudelteig-Stanitzel sofort servieren. 

 

Kochen & Küche Mai 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
705
Kohlenhydrat-Gehalt
32.8
g
Cholesterin-Gehalt
330
mg
Fett-Gehalt
57.7
g
Ballaststoff-Gehalt
5.3
g
Protein-Gehalt
11.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare