Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17502
User Bewertungen

Tacos

mit Chili-Rohkost und faschiertem Rindfleisch

Schnell und einfach Tacos selber machen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Tacos mit Chili-Rohkost und faschiertem Rindfleisch Kraut und Karotten in eine Schüssel geben, salzen und etwas zusammenfallen lassen (30 Minuten), Ananas zugeben, Chilischote fein hacken und untermischen. Crème fraîche, Dijonsenf und Limettensaft verrühren, die Rohkost damit marinieren und kühl stellen. Die Zutaten für den Tacoteig zu geschmeidiger Konsistenz verkneten (ähnlich Strudelteig), in Frischhaltefolie wickeln und 15 Minuten rasten lassen. Das Faschierte in etwas Öl in einer großen Pfanne unter Wenden so lange rösten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist und es knusprig wird (ca. 15 Minuten), mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 
Aus dem Teig 10 Kugeln formen, diese nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 2 mm dicken, 15 cm großen Kreisen ausrollen. 
Eine beschichtete Grillpfanne stark erhitzen, mit Öl einpinseln und den ersten Teigfladen hineinlegen, auf jeder Seite 1–2 Minuten braten, auf eine Platte legen, mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und im Backofen bei 70 °C warm stellen, auf diese Weise nacheinander 10 Tacoschalen backen.
Zum Anrichten das Faschierte noch einmal kurz rösten, bis es heiß ist, die Tacoschalen auf ein Brett legen, einen großen Löffel Rohkost in die Mitte geben, etwas Faschiertes darauf verteilen, mit 2 EL Gouda bestreuen, mit Chiliringen belegen und mit Petersilie garnieren. Die Tacos in der Hand zusammenklappen und mit einen Klecks Gelee genießen!
 

Kochen & Küche September 2017

 

Rezept von Karin Sidak

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
527
Kohlenhydrat-Gehalt
36.7
g
Cholesterin-Gehalt
85
mg
Fett-Gehalt
30.4
g
Ballaststoff-Gehalt
3.5
g
Protein-Gehalt
28.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare