Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10277
User Bewertungen

Tofu-Brennnesselspinat-Strudel

(25 Min., Wartezeit 20 Min.) Für die Fülle die Brennnesselblätter waschen, tropfnass in einen großen Topf geben und kurz dämpfen, bis sie zusammenfallen. Alle übrigen Zutaten in einer Schüssel mischen und ziehen lassen, dann die Brennnesselblätter untermengen. Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch auflegen, die Fülle darauf verteilen, Strudelteig mit Hilfe des Tuchs aufheben, aufrollen un

Beschreibung der Zubereitung

Für die Tofu-Brennnesselspinat-Strudel für die Fülle die Brennnesselblätter waschen, tropfnass in einen großen Topf geben und kurz dämpfen, bis sie zusammenfallen. Alle übrigen Zutaten in einer Schüssel mischen und ziehen lassen, dann die Brennnesselblätter untermengen. Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch auflegen, die Fülle darauf verteilen, Strudelteig mit Hilfe des Tuchs aufheben, aufrollen und dabei die Seiten einschlagen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech gleiten lassen, den Strudel bei 200 °C 15–20 Minuten backen, während des Backens mit Butter bestreichen. Für den Salat die Wildkräuter, Rucola und Vogerlsalat waschen und verlesen, aus allen übrigen Zutaten eine Vinaigrette bereiten und den trocken geschleuderten Salat damit marinieren. Zu diesem Tofu-Brennnesselspinat-Strudel passt ein Dip aus Sauerrahm und denselben Kräutern, die im Wildkräutersalat vorhanden sind. 

 

Kochen & Küche März 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
503
Kohlenhydrat-Gehalt
34.1
g
Cholesterin-Gehalt
6.7
mg
Fett-Gehalt
32.1
g
Ballaststoff-Gehalt
7.0
g
Protein-Gehalt
19.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.0

Kommentare