Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18977
User Bewertungen

Topfentarte

mit Birnen

Eine schnelle und einfache, herbstliche Topfentarte mit Birnen.

Foto: Claudia Plattner

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Teig für die Topfentarte alle Zutaten vermengen und rasch zu einem glatten Teig verkneten, diesen in Frischhaltefolie gewickelt 60 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
• Dann den Teig zu einem Kreis (ca. 32 cm Ø) ausrollen, in die befettete Form legen, am Rand hochziehen und festdrücken, den überstehenden Teig wegschneiden und den
Rand damit verstärken.
• Für den Belag den Topfen mit Sauerrahm, Eiern, gesiebter Maisstärke, Zucker und Zitronenschale gut verrühren, die Masse auf dem Teig verteilen.
• Die Birnen schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien, die Birnenviertel längs in dünne Scheiben schneiden, diese sofort mit Zitronensaft beträufeln und danach fächerartig auf die Topfenmasse legen.
• Die Topfentarte im auf 180 °C vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene ca. 50 Minuten goldbraun backen, nach 30 Minuten falls gewünscht mit etwas Kristallzucker bestreuen, die Tarte 20 Minuten weiterbacken (immer wieder kontrollieren und die Tarte eventuell mit Backpapier abdecken, falls die Birnen und der Teigrand zu schnell bräunen sollten).

 

Kochen & Küche 5 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
278
Kohlenhydrat-Gehalt
29.8
g
Cholesterin-Gehalt
86.8
mg
Fett-Gehalt
13.2
g
Ballaststoff-Gehalt
515
g
Protein-Gehalt
9.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare