Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8577
User Bewertungen

Truthahn-Pörkölt

(ca. 30 Min., Garzeit ca.

Truthahnfleisch mit feiner Paprikasauce, Karotten und Champignons.

Beschreibung der Zubereitung

 
Für das Truthahn-Pörkölt Karotten waschen, schälen und in Würfel schneiden, Zwiebeln schälen und fein hacken, Petersilie waschen und fein hacken, Champignons vorsichtig waschen, halbieren oder vierteln.
Das Truthahnfleisch in 3 x 3 cm große Würfel schneiden und würzen.
Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln mit dem Fleisch rösten, Paprikapulver beifügen und mit etwas Hühner- oder Rindsuppe aufgießen, danach Champignons und Karotten zugeben, nach und nach die Suppe eingießen und alles zusammen bei geringer Hitze weich dünsten, dabei immer so viel Suppe nachgießen, dass alles bedeckt ist.
Nach der halben Garzeit Majoran beifügen und eventuell nachwürzen.
Das fertige Truthahn-Pörkölt  auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen.

 

Als Beilage beliebige Teigwaren, Erdäpfel oder Reis reichen.

 

 
Kochen & Küche Jänner 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
642
Kohlenhydrat-Gehalt
27.8
g
Cholesterin-Gehalt
138
mg
Fett-Gehalt
36.8
g
Ballaststoff-Gehalt
6.7
g
Protein-Gehalt
50.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare