Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12379
User Bewertungen

Becherkuchen mit Birnen und Hanfsamen

Den Backofen auf 160 °C vorheizen.
Alle Zutaten für den Becherkuchen mit Birnen und Hanfsamen – bis auf die Birnen – zu einem Teig verrühren, zuletzt die Birnenstücke unterrühren.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf das Blech gießen, mit einer Teigkarte verteilen und etwas glatt streichen.

Birnenkuchen mit Hanfsamen, passend zu einer kühlenden Limonade.

Becherkuchen

Beschreibung der Zubereitung

Den Backofen auf 160 °C vorheizen.
Alle Zutaten für den Becherkuchen mit Birnen und Hanfsamen – bis auf die Birnen – zu einem Teig verrühren, zuletzt die Birnenstücke unterrühren.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf das Blech gießen, mit einer Teigkarte verteilen und etwas glatt streichen.
Den Becherkuchen mit Birnen und Hanfsamen 30–40 Minuten backen, auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

 

„für Diabetiker geeignet
„ballaststoffreich
„reich an Omega-3- Fettsäuren

 

Kochen & Küche August 2016
Pflanzliche Fette – wertvolle Energie- und Vitalstoffquelle 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
420
Kohlenhydrat-Gehalt
35,2
g
Cholesterin-Gehalt
110,8
mg
Fett-Gehalt
28,4
g
Ballaststoff-Gehalt
4,2
g
Protein-Gehalt
11,6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt
4,4
g
Broteinheiten
3

Kommentare