Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18896
User Bewertungen

Beeren-Tiramisu

sommerliches Dessert

Fruchtiges und cremiges Tiramisu mit Beeren.

Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für das Beerenpüree für das Beeren-Tiramisu frische Beeren verlesen, kurz mit dem Zucker aufkochen, danach pürieren und auskühlen lassen (tiefgekühlte Beeren auftauen lassen und pürieren).
• Die Auflaufform dicht mit einer Lage Biskotten auslegen,darauf die Hälfte des Beerenpürees verteilen, sodass alle Biskotten damit benetzt sind, und etwa 10 Minuten einziehen lassen.
• In der Zwischenzeit für die Creme alle Zutaten mit dem Mixer gut verrühren und die Hälfte gleichmäßig auf den Biskotten verstreichen (erst, wenn das Beerenpüree von den Biskotten „aufgesaugt“ worden ist).
• Die Creme mit einer weiteren Lage Biskotten dicht belegen und diese mit dem Rest des Beerenpürees bestreichen, wieder einziehen lassen und dann die zweite Hälfte der Creme darauf gleichmäßig verstreichen.
• Das Beeren-Tiramisu für mindestens 4 Stunden kühl stellen, vor dem Servieren nach Belieben mit Beeren und/oder geraspelter Schokolade verzieren.

 

Rezept: Gerlinde Jauk

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
428
Kohlenhydrat-Gehalt
45.7
g
Cholesterin-Gehalt
169
mg
Fett-Gehalt
22.3
g
Ballaststoff-Gehalt
2.1
g
Protein-Gehalt
11.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare