Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16902
User Bewertungen

Bistecca del curato

Kotelett „nach Art des Pfarrers “

Umbrien

Beschreibung der Zubereitung

Für das Bistecca del curato zuerst die Beilage zubereiten. Dafür die Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden, die Kräuter fein hacken. Die Erdäpfelwürfel mit Olivenöl, Kräutern und Salz mischen und auf ein Backblech geben, geschälte und mit dem Messer zerdrückte Knoblauchzehen dazugeben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20–25 Minuten knusprig braten.

 

Für die Koteletts das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Koteletts zuerst auf einer Seite ca. 5 Minuten anbraten (die Bratzeit ist abhängig von der Dicke des Koteletts), wenden, salzen und pfeffern. Auf der zweiten Seite ebenfalls ca. 5 Minuten braten und danach salzen und pfeffern.

 

Für die Sauce Basilikum, Oregano, Minzeblätter und Rosmarin in einem Mörser fein zerreiben, Knoblauch, Sardellen, Senf, Essig, Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und gut vermischen, nach Bedarf salzen und pfeffern. Die Kalbskoteletts mit der Sauce übergießen und das Bistecca del curato mit den Erdäpfelwürfeln servieren.

 
Rezept: Anna Husar; Foto: Antonio Husar
 
Kochen & Küche Juni 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
901
Kohlenhydrat-Gehalt
44,7
g
Cholesterin-Gehalt
132
mg
Fett-Gehalt
62,7
g
Ballaststoff-Gehalt
3,7
g
Protein-Gehalt
40,4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare