Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18005
User Bewertungen

Briocheteig Grundrezept

Grundrezept für Brioche von Bianca von Das große Backen 2017

Der Briocheteig ist ein butterreicher Germteig. Daraus können Kipferl, Buchteln und Striezel in unterschiedlichen Größen und Formen, meist mit Ei bestrichen und mit Hagelzucker bestreut, gebacken werden.

Foto: Reinhold Zötsch

Beschreibung der Zubereitung

Für den Briocheteig die Milch mit dem Zucker und der Butter lauwarm erwärmen und den Germ reinbröseln (Achtung, nicht zu heiß, sonst wird die Germ kaputt) und ca. für 10 Minuten zugedeckt gehen lassen.  In einer separaten Schüssel Mehl mit dem Zucker verrühren. 

 

Nach den 10 Minuten die Milch in das Trockengemisch geben, Vanillezucker und die Eier dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig ein wenig mit Mehl bestäuben und den Briocheteig bei Raumtemperatur für ca. 20 Minuten gehen lassen. 

 

Rezept von Bianca Wohlgemuth (Das große Backen 2017)

Kommentare