Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Dukatenbuchteln

Flaumige Buchteln!
Dukatenbuchteln
Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

 
Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und eine Mulde bilden, die Milch leicht erwärmen, Germ darin auflösen und beigeben.
Die restlichen Zutaten zugeben und mit den Knethaken eines Handmixers zu einem geschmeidigen Teig kneten, zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in ca. 36 Stücke teilen.
Eine Form mit Butter einfetten und mit Mehl ausstauben, die Teigstücke rund schleifen und nebeneinander in die Form setzen, die Ränder der geschleiften Teigstücke mit flüssiger Butter bepinseln und die Buchteln zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.
Danach im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 20 Minuten backen.

EINFRIEREN & FERTIGSTELLEN Die Buchteln auskühlen lassen, portionsweise in Gefrierbeutel oder in Plastikbehältern verpacken und einfrieren. Über Nacht auftauen lassen, vor dem Genuss am besten 10 Minuten im Backofen bei 90 °C erwärmen, dann mit Staubzucker bestreuen und mit Vanillesauce oder Kompott servieren.

Kochen und Küche Juni 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
529
Kohlenhydrat-Gehalt
72.8
g
Cholesterin-Gehalt
163
mg
Fett-Gehalt
19.9
g
Ballaststoff-Gehalt
3.6
g
Protein-Gehalt
14
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
6

Kommentare