Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11274
User Bewertungen

Eiweißglasur

Staubzucker mit Eiklar gut verrühren, anschließend Aroma und/oder Farbzutat unterrühren.

 

Kochen & Küche Dezember 2014,

Rezept: Waltraud Stöckl.

Grundrezept

Beschreibung der Zubereitung

Für die Eiweißglasur den Staubzucker mit Eiklar gut verrühren, anschließend Aroma und/oder Farbzutat unterrühren.

 

 

Kochen & Küche Dezember 2014,

Rezept: Waltraud Stöckl.

Kommentare