Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10472
User Bewertungen

Fruchtige Orangenkekse (vegan)

Vegane Kekse für Weihnachten.

Fruchtige Orangenkekse (vegan)

Beschreibung der Zubereitung

Zwei Backbleche leicht befetten oder mit Backpapier auslegen. Öl mit Rohrzucker, Orangenschale und Vanillepulver 5 Minuten lang schaumig schlagen und währenddessen den Sojadrink langsam hinzugießen, sobald sich die Öl-Zucker-Mischung gut mit dem Sojadrink verbunden hat, das Mehl hinzufügen und gut kneten. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und die Kekse in der Größe einer kleineren Münze mit etwas Abstand auf die Bleche spritzen, da sie beim Backen etwas auseinanderlaufen. Die Kekse im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 8–9 Minuten backen, bis sie an den Rändern hellbraun werden, anschließend vorsichtig vom Blech nehmen und ausgekühlt in einer Blechdose aufbewahren.

genussvoll, laktosefrei, cholesterinfrei

Rezept: www.vebu.de, Kochen & Küche Dezember 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
397,8
Kohlenhydrat-Gehalt
37,8
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
25,2
g
Ballaststoff-Gehalt
3,06
g
Protein-Gehalt
5,34
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare