Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8514
User Bewertungen

Frühlingsrollen

1. Filo- oder Yufkateig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. 2. Sojasprossen, Paprika und Jungzwiebel vermischen. Mit Ingwer, Koriander und Sojasauce würzen und durchmischen. 3. Teigblätter in 3 gleiche Teile schneiden und etwas Fülle auf den unteren Teil des Teiges geben. Seitenränder einschlagen und einrollen. Oberen Rand mit Eiklar bestreichen und zusammenkleben.

Beschreibung der Zubereitung

1. Filo- oder Yufkateig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. 2. Sojasprossen, Paprika und Jungzwiebel vermischen. Mit Ingwer, Koriander und Sojasauce würzen und durchmischen. 3. Teigblätter in 3 gleiche Teile schneiden und etwas Fülle auf den unteren Teil des Teiges geben. Seitenränder einschlagen und einrollen. Oberen Rand mit Eiklar bestreichen und zusammenkleben. 4. In heißem Öl rundherum goldbraun anbraten. Tipp: Servieren Sie die Frühlingsrollen noch heiß mit Chilisauce oder einer süß-sauren Sauce. Ihre Gäste werden Augen machen!

Backzeit: Ober-/Unterhitze: 180° C, ca. 12 Min. Heißluftofen: 170° C

Kommentare