Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Gefüllte Hendlbrust

mit Kohlrabi-Karotten-Gemüse

Bäuerinnen kochen eine festliche Hauptspeise.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die gefüllte Hendlbrust in die Hendlbrüstchen eine Tasche schneiden, mit Salz, Curry- und Paprikapulver würzen. Butter in einer Pfanne erhitzen, den gewaschenen Spinat leicht anschwitzen, gepressten Knoblauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, auskühlen lassen. Anschließend Schafkäse in kleine Stücke zerbröseln und zum Spinat geben, unterrühren.

 

Die Hendlbrüstchen mit der Masse füllen und mit Speckstreifen umwickeln, in einer heißen Pfanne in wenig Öl von allen Seiten scharf anbraten, Temperatur zurückschalten und die Filets zugedeckt etwa 15 Minuten fertig garen, dabei einige Male wenden.

 

Kohlrabi und Karotten schälen, in kleine Würfel schneiden, getrennt kurz in etwas Gemüsesuppe dünsten.Anschließend Butter in einer Pfanne erhitzen, Gemüse darin rösten und würzen. Die Hendlbrüstchen schräg durchschneiden und die gefüllte Hendlbrust mit dem Gemüse anrichten.

 

Rezept: Seminarbäuerinnen Steiermark

 

Kochen & Küche Mai 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
426
Kohlenhydrat-Gehalt
20.6
g
Cholesterin-Gehalt
100
mg
Fett-Gehalt
23.9
g
Ballaststoff-Gehalt
7.8
g
Protein-Gehalt
35
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare