Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16843
User Bewertungen

Hendlhaxerln

und junges Gemüse in Rotwein

Die Hendlhaxerl und junges Gemüse in Rotwein ist glutenfrei!

 

Foto: A. Sheldunov

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hendlhaxerl und junges Gemüse in Rotwein die Hendlhaxerln zuputzen (nicht würzen), die Kräuter abrebeln, Petersilie klein schneiden, die Wacholderbeeren zerdrücken. Karotten, Gelbe Rübe und Spargelstangen schälen und in etwa gleich große Stücke schneiden.

Knoblauch schälen und in feine Blättchen schneiden, Champignons putzen und vierteln, Jungzwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden. Die jungen Karotten putzen und bissfest kochen, danach in Eiswasser abschrecken.

Olivenöl erhitzen, die Jungzwiebeln darin kurz anrösten und mit Rotwein ablöschen, Paradeisermark, Salz und Pfeffer zugeben, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren ebenfalls beifügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach die Hendlhaxerln einlegen und weitere 30 Minuten langsam kochen lassen.

Anschließend das Gemüse der Festigkeit nach zugeben, sodass nach weiteren 15 Minuten alles gleichmäßig bissfest gegart ist. Zuletzt Perlzwiebeln, Champignons und die Kräuter beifügen und kurz mitgaren. Je ein Hendlhaxerl mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den Karotten garnieren. Die Hendlhaxerl und junges Gemüse in Rotwein servieren.

Kochen & Küche Mai 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
563
Kohlenhydrat-Gehalt
26.2
g
Cholesterin-Gehalt
194
mg
Fett-Gehalt
26.9
g
Ballaststoff-Gehalt
8.1
g
Protein-Gehalt
44.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.6

Kommentare