Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9639
User Bewertungen

Himbeerauflauf

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, mit Mehl ausstauben und kühl stellen; das Mehl in eine Schüssel sieben; die Eier trennen; Dotter, Zucker und Salz zugeben; danach die Milch mit einem Schneebesen einrühren; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben; die Himbeeren sauber verlesen; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen.

Kochen & Küche Juli 2005

Beschreibung der Zubereitung

Für den Himbeerauflauf eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, mit Mehl ausstauben und kühl stellen; das Mehl in eine Schüssel sieben; die Eier trennen; Dotter, Zucker und Salz zugeben; danach die Milch mit einem Schneebesen einrühren; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben; die Himbeeren sauber verlesen; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen. 

Die Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen und die Himbeeren darauf verteilen; danach im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten backen; den gebackenen Himbeerauflauf mit Staubzucker bestreuen und nach Belieben mit halbsteif geschlagenem Obers servieren. 

Kommentare