Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10856
User Bewertungen

Honig-Gitterkuchen

(30 Min., Wartezeit 30 Min., Backzeit 25 Min.)

Alle Zutaten für den Teig in einem Rührkessel mit dem Knethaken zu einem Mürbteig kneten, den Teig zu einem Rechteck formen, in Klarsichtfolie einpacken und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Ein genussvolles und laktosearmes Honig-Rezept.

Beschreibung der Zubereitung

(Wartezeit 30 Min.)

Alle Zutaten für den Teig in einem Rührkessel mit dem Knethaken zu einem Mürbteig kneten, den Teig zu einem Rechteck formen, in Klarsichtfolie einpacken und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Zwei Drittel des Teiges in der Größe eines Backblechs ausrollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen, mit Ribiselmarmelade gleichmäßig bestreichen.

Den restlichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, in Streifen schneiden oder radeln und gitterförmig auf den Kuchen legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 25 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und danach in gewünschte Portionen schneiden.

Kochen & Küche März 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
363
Kohlenhydrat-Gehalt
59.4
g
Cholesterin-Gehalt
56.3
mg
Fett-Gehalt
11.5
g
Ballaststoff-Gehalt
2.2
g
Protein-Gehalt
4.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare