Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19179
User Bewertungen

Honigreingerln

aus Germteig

Saftige Honigreingerln schmecken selbst gebacken einfach am allerbesten.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Honigreingerln das Mehl in eine große Schüssel sieben, die Milch mit der Germ vermischen, zum Mehl geben. Alle übrigen Teigzutaten ebenfalls zugeben und ca. 10 Minuten gut verkneten (mit den Knethaken des Handmixers oder mit der Küchenmaschine), bis der Germteig weich und geschmeidig ist und sich von der Schüssel löst.

 

Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen, danach auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 18 gleich große Teigstücke teilen und diese rund schleifen, mit einem Geschirrtuch abdecken und erneut 20 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.

 

Dann die Teigkugeln leicht flach drücken und oval ausrollen (ca. 15 x 12 cm). Die Teigovale mit Zucker und Zimt bestreuen und zum Schluss etwas Honig darüberträufeln (Bild 1). Die Teigstücke der Länge nach zusammenrollen (Bild 2),  die Rollen spiralförmig einrollen und in befettete Auflaufförmchen oder hitzebeständige Kaffeetassen geben (Bild 3), leicht mit Wasser besprühen und zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten gehen lassen.

 

Die Honigreingerln im auf 195 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldgelb backen. Nach dem Backen aus der Form stürzen und – falls die Zuckerkruste nicht „knusprig“ genug ist – eventuell auf einem Backblech mit der Oberfläche nach unten noch kurz nachbacken.

 

Tipp: Statt Trockengerm  können Sie alternativ auch 30 g frische Germ verwenden.   Während des Backens ein hitzebeständiges, mit kaltem Wasser gefülltes Gefäß in den Ofen stellen.

 

Kochen & Küche 1 / 2020

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
277
Kohlenhydrat-Gehalt
49.6
g
Cholesterin-Gehalt
16
mg
Fett-Gehalt
6.5
g
Ballaststoff-Gehalt
1.4
g
Protein-Gehalt
5.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare