Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17652
User Bewertungen

Lebkuchen-Tannenbäumchen

Ein verzierter Keks-Tannenbaum aus Lebkuchenteig.

Der Tannenbaum eignet sich perfekt als Mitbringsel oder selbst gemachtes Geschenk.

Lebkuchen-Tannenbäumchen

Beschreibung der Zubereitung

Für das Lebkuchen-Tannenbäumchen den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten. Teig auf einer bemehlten Unterlage 5–7 mm dick ausrollen, daraus große (ca. 12 cm Durchmesser), mittelgroße (6–8 cm Durchmesser) und kleine (3–5 cm Durchmesser) Sterne ausstechen.

Sterne mit Wasser bestreichen und im Backofen 6–8 Minuten hell backen, danach auskühlen lassen.
Staubzucker mit dem Eiklar ca. 5 Minuten zu einem dickflüssigen Guss schlagen, in ein Papierstanitzel füllen und die Sterne damit zu einem Baum zusammenkleben. Einen kleineren Stern aufgestellt als Spitze daraufsetzen.
 
Zuckerperlen und gehackte Pistazien dekorativ darüberstreuen und mit Staubzucker bestreuen, das Lebkuchen-Tannenbäumchen bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
 
Tante Fanny-TIPP: Der Tannenbaum eignet sich perfekt als Mitbringsel oder selbst gemachtes Geschenk.

Foto und Rezept: Tante Fanny

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
324
Kohlenhydrat-Gehalt
64.9
g
Cholesterin-Gehalt mg
Fett-Gehalt
4.4
g
Ballaststoff-Gehalt
1.3
g
Protein-Gehalt
5.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5.3

Kommentare