Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11341
User Bewertungen

Leichter Rettich-Salat

(25 Min., Wartezeit 20 Min.)

Staudensellerie waschen, abtrocknen und die Blätter zum Garnieren beiseitelegen, Stange schräg in kleine Stücke schneiden.

Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden, Rettiche schälen und grob reiben.

Dieser einfache Salat ist ruck-zuck-fertig!

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Leichten Rettich-Salat die Staudensellerie waschen, abtrocknen und die Blätter zum Garnieren beiseitelegen, Stange schräg in kleine Stücke schneiden.

Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden, Rettiche schälen und grob reiben.

Zitronensaft mit den restlichen Zutaten in einer geeigneten Schüssel glatt verrühren, vorbereitete Zutaten dazugeben und vermischen, für 20 Minuten zum Ziehen beiseitestellen (aber nicht zu kühl!).

Danach den Salat nochmals durchmischen und abschmecken, in Schüsseln oder auf Tellern anrichten, den Leichten Rettich-Salat mit Sellerieblättern garnieren und mit Salz und Pfeffer bestreut servieren.

 

 

 

Kochen & Küche Februar 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
108
Kohlenhydrat-Gehalt
18.8
g
Cholesterin-Gehalt
3.1
mg
Fett-Gehalt
1.4
g
Ballaststoff-Gehalt
4.1
g
Protein-Gehalt
3.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare