Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11807
User Bewertungen

Pikanter Blechkuchen

(ca. 30 Min. ohne Warte- und Backzeit)

Für den pikanten Blechkuchen Rüben schälen, grob raspeln, salzen und ca. 2–3 Stunden stehen lassen.

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen, die Germ hineinbröckeln und das lauwarme Wasser darübergießen.

Die Pizza mit gelben Kohlrüben ist vegetarisch, günstig, herbstlich und einfach gut!

Beschreibung der Zubereitung

Für den pikanten Blechkuchen Rüben schälen, grob raspeln, salzen und ca. 2–3 Stunden stehen lassen.

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen, die Germ hineinbröckeln und das lauwarme Wasser darübergießen.

Salz, Zucker und Olivenöl zugeben und kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, an einem warmen Ort zugedeckt eine halbe Stunde stehen lassen.

Den Teig ausrollen und ein befettetes Backblech gleichmäßig damit auslegen, die Rüben abseihen, auf dem Teig verteilen und den Kuchen ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/ Unterhitze backen.

Sauerrahm mit Kümmel und Pfeffer vermischen, auf den Rüben verteilen, das Backrohr auf Heißluft umschalten und den pikanten Blechkuchen noch ca. 15 Minuten fertig backen.

Rezept: von Elisabeth Afner Kochen und Küche Oktober 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
294
Kohlenhydrat-Gehalt
37.4
g
Cholesterin-Gehalt mg
Fett-Gehalt
11.9
g
Ballaststoff-Gehalt
6.4
g
Protein-Gehalt
8.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.7

Kommentare