Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10862
User Bewertungen

Polentaschmarren

(15 Min., Garzeit ca. 20 Min.)

Das Fett erhitzen, den Maisgrieß hineingeben und etwas anziehen lassen, mit der kalten Milch aufgießen und salzen.

Die Masse gut durchrühren, in eine gut befettete Auflaufform ca. 3 cm hoch einfüllen.

Der Polentaschmarren ist auch als "Türkensterz" bekannt und passt ausgezeichnet zu Apfelmus.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Polentaschmarren das Fett erhitzen, den Maisgrieß hineingeben und etwas anziehen lassen, mit der kalten Milch aufgießen und salzen.

Die Masse gut durchrühren, in eine gut befettete Auflaufform ca. 3 cm hoch einfüllen.

Im auf 160 °C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis sich an der Unterseite eine braune Kruste bildet, dann den Schmarren aus dem Backofen nehmen und entweder mit der Schmarrenschaufel in Stücke reißen oder mit großen Ausstechern beliebige Formen ausstechen.

Mit Zucker bestreuen und mit Häferlkaffee servieren. Wer es lieber fruchtig mag, isst Apfelmus zum Polentaschmarren.

Rezept: Kochen & Küche März 2014, Land- und forstwirtschaftliche Fachschule Alt-Grottenhof.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
227
Kohlenhydrat-Gehalt
12.2
g
Cholesterin-Gehalt
36.5
mg
Fett-Gehalt
18.6
g
Ballaststoff-Gehalt
750
g
Protein-Gehalt
3.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.0

Kommentare