Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Polentaschnitte

mit gebratenen Kräuterseitlingen

Dazu passt ein Joghurt-Kräuter-Dip.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Polentaschnitte mit gebratenen Kräuterseitlingen die Milch mit den Gewürzen aufkochen, Polenta einrühren, dann vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Ei trennen, Eiklar zu Schnee schlagen, Eidotter in die Polentamasse einrühren und den Eischnee unterziehen, gut abschmecken.

 

Masse auf ein befettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten goldgelb backen. Die Pilze in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten. Polenta in Rauten schneiden und mit den Pilzscheiben anrichten. Die  Polentaschnitte mit gebratenen Kräuterseitlingen servieren.

 

Kochen & Küche Mai 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
250
Kohlenhydrat-Gehalt
12.5
g
Cholesterin-Gehalt
151
mg
Fett-Gehalt
18.3
g
Ballaststoff-Gehalt
1.5
g
Protein-Gehalt
9.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare