Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11408
User Bewertungen

Putenschnitzel mit Senfsauce und Couscous

(40 Min., Garzeit ca. 20 Min.)

Das Putenschnitzel natur bekommt durch die Senfsauce eine angenehme Würze und der Paprika-Couscous sorgt für einen mediterranen Touch.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Putenschnitzel mit Senfsauce und Couscous die Putenschnitzel klopfen und beidseitig sparsam mit Salz und Pfeffer würzen, das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch einlegen und auf beiden Seiten kurz anbraten, bei niedriger Temperatur mit Deckel dünsten, bis das Fleisch zart und weich ist (ca. 15 Minuten). Für die Sauce den Fond mit den Senfkörnern zum Kochen bringen und 5 Minuten leise köcheln lassen, Obers, Crème fraîche und Senf dazugeben, mit dem Schneebesen verrühren und aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schnitzel aus der Pfanne nehmen, warm stellen, den Bratensaft von den Schnitzeln zur Sauce geben und abschmecken. Couscous, Butter und Salz in einen Topf geben, das Wasser aufkochen, über den Couscous gießen und geschlossen mit Deckel ca. 5 Minuten quellen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprikawürfel dazugeben und kurz rösten, zum Couscous geben und diesen mit einer Gabel auflockern, alles vermischen und abschmecken. Die Putenschnitzel mit Senfsauce und Couscous mit der Senfsauce und dem Couscous servieren.

für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich, reich an Zink, reich an Eisen, reich an Vitamin C

Kochen & Küche März 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
607
Kohlenhydrat-Gehalt
34.7
g
Cholesterin-Gehalt
154
mg
Fett-Gehalt
30.9
g
Ballaststoff-Gehalt
4.4
g
Protein-Gehalt
47.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare