Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11349
User Bewertungen

Reis mit Pilzen

(30 Min., Garzeit ca. 25 Min.)

Den Reis in ein Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen.

Das Olivenöl in einer Kasserolle erwärmen, Reis dazugeben und glasig rösten, mit Fond aufgießen, würzen und umrühren, zum Kochen bringen und geschlossen auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten fertig garen.

Das Gericht kann im Sommer und Herbst auch mit Schwammerln aus dem Wald (Eierschwammerln, Steinpilzen, Rotkappen usw.) zubereitet werden.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Reis mit Pilzen den Reis in ein Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen.

Das Olivenöl in einer Kasserolle erwärmen, Reis dazugeben und glasig rösten, mit Fond aufgießen, würzen und umrühren, zum Kochen bringen und geschlossen auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten fertig garen.

Die Pilze putzen und in gleichmäßige Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.

Das Steinpilzöl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, Pilze dazugeben und bei starker Hitze so lange rösten, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist.

Butter, Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter dazugeben und einige Minuten rösten.

Den Reis mit Pilzen dazugeben, vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und heiß servieren.

 

Wer es deftiger mag, kann zusätzlich fein geschnittenen Schinken, Speck oder Geselchtes anrösten und mit den Pilzen unter den Reis mischen. 

 

 

 

Kochen & Küche Februar 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
455
Kohlenhydrat-Gehalt
66.3
g
Cholesterin-Gehalt
12.1
mg
Fett-Gehalt
17.1
g
Ballaststoff-Gehalt g
Protein-Gehalt
9.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare