Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18035
User Bewertungen

Rhabarber-Honig-Kuchen

Herrlich saftig und flaumig

Ein einfaches und schnelles Rhabarberkuchen Rezept.

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für den Rhabarber-Honig-Kuchen den Rhabarber waschen, putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Mehl, Mandeln, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Butter mit Honig cremig mixen, Eier nach und nach dazugeben und schaumig rühren. Crème fraîche in die Buttermasse einrühren, Mehlmischung dazugeben und vermischen.

 

Die Form mit Butter einfetten und mit Mandeln ausstreuen, Masse einfüllen und glatt streichen, Rhabarberstücke darauf verteilen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen, danach aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Den Rhabarber-Honig-Kuchen aus der Form stürzen und mit Staubzucker bestreut servieren.

 

Kochen & Küche Mai 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
372
Kohlenhydrat-Gehalt
27.7
g
Cholesterin-Gehalt
112
mg
Fett-Gehalt
26.2
g
Ballaststoff-Gehalt
3.1
g
Protein-Gehalt
8.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare