Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16773
User Bewertungen

Schokolade-Apfel-Kuchen mit Kürbiskernen

(ca. 30 Min. ohne Backzeit)

Für den Schokolade-Apfel-Kuchen mit Kürbiskernen die Eier trennen, die Butter mit der Hälfte des gesiebten Staubzuckers und mit Vanillezucker schaumig rühren, Eidotter dazugeben und durchrühren.

Saftiger Schokoladekuchen mit Kürbiskernen

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Schokolade-Apfel-Kuchen mit Kürbiskernen die Eier trennen, die Butter mit der Hälfte des gesiebten Staubzuckers und mit Vanillezucker schaumig rühren, Eidotter dazugeben und durchrühren.

Die Eiklar mit dem restlichen Staubzucker zu Schnee schlagen, die Äpfel waschen und (mit oder ohne Schale) raspeln.

Den Eischnee mit den Äpfeln unter die Masse heben, das Mehl mit Backpulver vermengen, die gemahlenen Kürbiskerne und den Kakao einrühren.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 150 °C Umluft ca. 35 Minuten backen.

Den Kürbiskern-Schoko-Apfel-Kuchen in Stücke schneiden und mit Staubzucker bestreuen, eventuell mit Kürbiskernen garnieren.

 

 

Kochen & Küche März 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
340
Kohlenhydrat-Gehalt
30,4
g
Cholesterin-Gehalt
103
mg
Fett-Gehalt
21,1
g
Ballaststoff-Gehalt
2,8
g
Protein-Gehalt
7,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,5

Kommentare