Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16834
User Bewertungen

Spaghetti mit Avocados

Cremiges Nudelgericht

Die Spaghetti mit Avocados sine ein cremiges Nudelgericht, das jedem schmeckt.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spaghetti mit Avocados die Avocados mit einem scharfen Messer der Länge nach halbieren und die Steine entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen lösen, von zwei Avocados das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und kalt stellen, die restlichen Früchte in kleine Stücke schneiden. Jungzwiebeln putzen, der Länge nach halbieren, waschen, abtrocknen und fein schneiden, Basilikum grob schneiden. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und beiseitestellen.

 

Olivenöl in einer Kasserolle erwärmen, die klein geschnittenen Avocados, Jungzwiebeln und Basilikum dazugeben und kurz dünsten, mit Gemüsesuppe aufgießen und zugedeckt weich kochen. Mit dem Stabmixer fein pürieren, Eidotter zugeben und mit dem Schneebesen verrühren, mit Salz und rosa Pfefferbeeren würzen, abschmecken und warm stellen.

 

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Avocadospalten einlegen, anbraten, wenden und bei mittlerer Hitze hellbraun fertig braten, leicht salzen und warm stellen. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abtropfen lassen und mit der Avocadosauce vermischen. Die Spaghetti mit Avocados auf Tellern anrichten und mit den gebratenen Avocadospalten und Pinienkernen garniert servieren.

 

Den Stein in der Avocado kann man nach dem Halbieren der Früchte leicht entfernen, indem man ein scharfes Messer in die Mitte des Steines schlägt und den Stein mit dem Messer als „Hebel“ auf eine Seite herausdreht.
 

Kochen & Küche Mai 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
686
Kohlenhydrat-Gehalt
91.3
g
Cholesterin-Gehalt
135
mg
Fett-Gehalt
34.5
g
Ballaststoff-Gehalt
11.3
g
Protein-Gehalt
20.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
7.0

Kommentare