Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 19095
User Bewertungen

Süßkartoffel-Apfelsalat

Winterlicher Salat mit Süßkartoffeln und Äpfeln

Vitaminreicher Salat mit Äpfeln und Süßkartoffeln, dazu ein süßliches Honigdressing.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den Süßkartoffel-Apfelsalat die Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

 

Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien, ganz nach Belieben schälen oder ungeschält in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und ebenso wie die Süßkartoffelscheiben auf einem Backblech verteilen.

 

Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen, darüberstreuen und mit 1 EL Öl beträufeln, im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen.

 

Die Pinienkerne in den letzten 2–3 Minuten darüberstreuen und mitgaren.

 

Für das Dressing für den Süßkartoffel-Apfelsalat den Honig, den Balsamicoessig, das restliche Öl sowie Salz und Pfeffer verrühren und mit den noch warmen Süßkartoffeln und Äpfeln vermischen.

 

Tipp: Am besten schmeckt der Salat im warmen Zustand, man kann ihn als Vorspeise oder als Beilage reichen. Wenn man ihn kalt reicht, kann zusätzlich noch ca. 100 g roher, in Streifen geschnittener Blattspinat oder Mangold unter den Salat gemischt werden.

 

Rezept: Birgit Kühne

 

Kochen & Küche 6 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
189.3
Kohlenhydrat-Gehalt
22
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
10.8
g
Ballaststoff-Gehalt
2.6
g
Protein-Gehalt
2.3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare