Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12088
User Bewertungen

Tournedos vom Maibock mit Spargel-Erdäpfel-Püree und Spargelspitzen

(40 Min. ohne Garzeit)

Rückenfilet-Steak vom Maibock mit frühsommerlichem Spargel als Beilage.

Tournedos vom Maibock mit Spargel-Erdäpfel-Püree und Spargelspitzen

Beschreibung der Zubereitung

 

Für die Tournedos vom Maibock mit Spargel-Erdäpfel-Püree und Spargelspitzen aus dem Rehrückenfilet 8 Tournedos (Medaillons) schneiden, diese leicht klopfen. Die Erdäpfel schälen und in Salzwasser weich kochen, den Spargel schälen, die holzigen Enden wegschneiden, aus den Schalen mit Wasser und Salz im Schnellkochtopf ca. 200 ml Sud kochen.

Den Spargel in Stücke schneiden, die Spargelspitzen beiseitelegen, Spargelstücke im Sud ca. 20 Minuten weich dünsten, herausnehmen, abtropfen lassen und mit dem Stabmixer pürieren. Die Erdäpfel abseihen und sofort durch eine Erdäpfelpresse drücken, Spargelpüree und Butter mit einem Schneebesen gut untermischen, mit Salz und Pfeffer sowie abgeriebener Zitronenschale würzen.

Die Spargelspitzen in den Sud einlegen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Die Tournedos pfeffern und salzen, in heißem Butterschmalz von beiden Seiten jeweils ca. 6 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Überschüssiges Fett vorsichtig abgießen, den Bratensatz mit etwas kalter Butter anlösen und unter Zugabe der restlichen Butter eine schaumige Sauce aufschlagen. 

Die Tournedos vom Maibock mit Spargel-Erdäpfel-Püree und Spargelspitzen und der Sauce anrichten.

 

 

 

Rezept: O. E. Kujawski, Kochen & Küche Mai 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
700
Kohlenhydrat-Gehalt
33.2
g
Cholesterin-Gehalt
221
mg
Fett-Gehalt
39.0
g
Ballaststoff-Gehalt
8.2
g
Protein-Gehalt
53.0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare