Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16448
User Bewertungen

Trijed

(15 Min., Wartezeit ca. 60 Min.)

Für den Trijed den Most mit Zimtrinde, Gewürznelken, Zitronenschale und Zucker nach Geschmack aufkochen,

dann erkalten lassen.

Das Brot in Scheiben schneiden, darauf die Marmelade verteilen, die mit Marmelade

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Trijed den Most mit Zimtrinde, Gewürznelken, Zitronenschale und Zucker nach Geschmack aufkochen,

dann erkalten lassen.

Das Brot in Scheiben schneiden, darauf die Marmelade verteilen, die mit Marmelade

bestrichenen Brotscheiben mit dem Most übergießen und im Kühlschrank mindestens eine

Stunde durchziehen lassen, dann portionsweise mit reichlich Flüssigkeit servieren!

Der Trijed wurde in den Nachkriegsjahren als Schmankerl bei der Heuernte gegessen.

 

Rezept von: Helene Brandstätter

Kochen & Küche September 2014

Kommentare