Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11730
User Bewertungen

Wurstlaibchen

Erdäpfellaibchen mit Wurst- und Schinkenstücken

Eignet sich hervorragend als Resterezept.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Wurstlaibchen die geschälten Erdäpfel durch die Erdäpfelpresse drücken und mit der fein gehackten Zwiebel, dem gepressten Knoblauch, der Petersilie, den klein geschnittenen Wurst- oder Schinkenresten, dem Ei, dem Mehl und dem Grieß in einer Schüssel zu einem Teig verkneten, nach Bedarf mit Salz würzen. Den Teig zu Wurstlaibchen formen und diese in heißem Butterschmalz auf beiden Seiten knusprig braun braten, die Laibchen mit Salat servieren.

 

Rezept: "Kochen mit Resten", Foto: A.Jungwirth

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
222
Kohlenhydrat-Gehalt
15,8
g
Cholesterin-Gehalt
90,5
mg
Fett-Gehalt
12,6
g
Ballaststoff-Gehalt
2,1
g
Protein-Gehalt
11,0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1,2

Kommentare